Praxis Collip

News

Entwicklungsorientierte System- und Familienaufstellungen

Einblicke

Entwicklungsorientierte System- und Familienaufstellung

Freitag bis Sonntag, 15. - 17. März 2019

Das Aufstellen von Familien, inneren Anteilen oder Organisationsstrukturen hat sich als wirkungsvolle Methode etabliert, um konstruktive Veränderungsprozesse in Gang zu bringen.

Zentrales Element dabei ist die Veranschaulichung der inneren Vorstellung davon, wie einzelne Mitglieder oder Anteile eines bestimmten, meist sozialen, Gefüges (Familie, Team, etc.) zueinander stehen. Durch die Einbeziehung der Perspektiven anderer TeilnehmerInnen werden neue Einblicke vermittelt und Möglichkeiten zur Veränderung veranschaulicht.

Systemische Aufstellungsarbeit eignet sich für Personen, die Unterstützung bei der Lösung und Überwindung familiärer oder allgemein-sozialer Problemlagen suchen. Dabei begegnen sich Menschen in Entwicklung, die in therapeutischer Begleitung neue Lebenswege ausloten.

Die kleine Gruppengröße (6 - 8 TeilnehmerInnen) ermöglicht ein intensives Arbeiten. Jeder der Teilnehmenden hat im Rahmen des Seminars die Gelegenheit, ein eigenes Thema aufzustellen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, konstruktiv an den Aufstellungsprozessen der anderen Teilnehmenden mitzuwirken.

 

Ablauf

Freitag: 19.00 - 20.30 Uhr

Samstag: 09.30 - 18.00 Uhr 

Sonntag:  09.30 - 13.00 Uhr 

In den Kosten inbegriffen ist ein Vorgespräch, für das ein individueller Termin vereinbart wird.

Die Kosten betragen € 165 für das komplette Seminar inklusiv eines Vorgesprächs. Hierin sind Getränke während des Seminars enthalten. Das Seminar findet statt mit mindestens 6, maximal 8 TeilnehmerInnen.


Leitung

Sven Collip

Systemischer Therapeut, Heilpraktiker (Psychotherapie), Feldenkraislehrer; tätig in eigener Praxis, in psycho-somatischen Kliniken sowie für verschiedene externe Träger.

Dr. Robin Junker

Systemischer Therapeut, Heilpraktiker (Psychotherapie), Psychologe (M.Sc.); arbeitet seit mehreren Jahren in psychologischer Forschung (Lehrerbildung und -gesundheit) und Praxis (Sucht- und Drogenhilfe, Familienberatung, Einzeltherapie mit Kindern- und Jugendlichen)


Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich an für das Seminar „Einblicke - Entwicklungsorientierte System- und Familienaufstellung “ vom 15. - 17. März 2019.

Die Seminargebühren von € 165 überweise ich bis spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn Tagen auf das Konto der Praxis. Die Bankverbindung wird mir nach Anmeldungseingang zugesandt. (Alternativ können Sie uns auch ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen. Bitte geben Sie dies unten bei der Anmeldung an.) Ein Rücktritt von der Anmeldung ist bis 4 Wochen vor Beginn des Seminars gegen eine Stornogebühr von 30 € möglich, danach nur, wenn der freigewordene Platz anderweitig vergeben werden kann (Ersatzteilnehmer oder Warteliste). Ansonsten sind die vollen Seminargebühren zu zahlen.

Sollte das Seminar ausfallen, erhalten Sie umgehend von uns Bescheid.

Für Informationen zur Erfassung Ihrer angegebenen Daten, schauen Sie bitte auf unsere Unterseite zum Thema Datenschutz.

 

 

 

Zurück

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Tel. 02403 - 881 861 3

_____

Praxis Collip, Dreiers Gärten 8, 52249 Eschweiler

Sie möchten uns direkt eine Nachricht hinterlassen?